Nebenwerte Journal
Nebenwerte Journal
Advertisement
Der wöchentliche Newsletter "NJ Extra" 4x gratis: vertrieb@nebenwerte-journal.de +++ Klöckner & Co: Auf dem Weg zu profitablem Wachstum +++ MLP: Wachstumsstark mit Multi-Contracting +++ Fortec Elektronik: Beständigkeit im Wandel +++ Defama: Skepsis der Börse unberechtigt +++ Masterflex: "Wir sind Teil eines neuen Megacity-Projekts" +++
Aktuelle Ausgabe
Nitroguanidin beflügelt
Alzchem Group

Alzchem Group - Nitroguanidin beflügelt

Hier oder auf das Foto klicken, um die Titelseite zu vergrößern

Die große Wasserkraft der Alz war im Jahre 1908 der primäre Grund für die Standortwahl der auf Energie basierenden Calciumcarbid- und Kalkstickstoff-Produktion. Die damalige Gesellschaft firmierte unter dem Namen Bayerische Stickstoff-Werke AG. Durch den 1939 erfolgten Zusammenschluss dieses Unternehmens mit der Bayerischen Kraftwerke AG und der Donauwerke AG zur Süddeutsche Kalkstickstoff-Werke AG, der späteren SKW Trostberg AG und Degussa GmbH, entstand die Voraussetzung für die heutige Produktionsstätte der Alzchem Group AG.

Hier erhalten Sie die gesamte Titelgeschichte mit dem Vorstands-Interview als pdf.
Unternehmen im aktuellen Heft:
Alzchem Group
Bechtle
Bio-Gate
Cewe Stiftung
Deutsche Pfandbriefbank
DLB-Anlageservice
Doccheck
Eurokai
Fortec Elektronik
Gesco
Hamburger Hafen und Logistik
KPS
Merkur Privatbank
Mr. Wash Autoservice
Mutares
Nabag
Nemetschek
Orbis
Quirin Privatbank
Shareholder Value Beteiligungen
SMT Scharf
Sto
Surteco Group
Uzin Utz
Valora Effekten Handel (VEH)
Value-Holdings International
Archiv
Jahrgang 2024
07-2024: Alzchem Group
07-2024
Alzchem Group
06-2024: MCP Capital
06-2024
MCP Capital
05-2024: PVA Tepla
05-2024
PVA Tepla
04-2024: Klöckner & Co
04-2024
Klöckner & Co
03-2024: Nexus
03-2024
Nexus
02-2024: MS Industrie
02-2024
MS Industrie
01-2024: MLP
01-2024
MLP