Nebenwerte Journal
Nebenwerte Journal

2G Energy: Go for Gold +++ Albis Leasing: Zutaten für einen Erfolg liegen vor +++ Allerthal-Werke: Der Verdreißigfacher +++ Ringmetall: Warum Visionen sich auch lohnen können +++ Neugierig auf das Nebenwerte Journal Extra? Testen Sie vier Ausgaben gratis via Online-Bestellung +++
Oktober 2018
Go for Gold im Stromspeicher-Markt
2G Energy

2G Energy - Go for Gold im Stromspeicher-Markt

Hier oder auf das Foto klicken, um die Titelseite zu vergrößern

Auf den ersten Blick scheint sich bei der münsterländischen 2G Energy, einem der international führenden Hersteller gasgetriebener Kraft-Wärme-Kopplungs-Anlagen (KWK), an der Börse wenig bewegt zu haben. Notierte die Aktie vor 14 Monaten (s. NJ 9/17) bei € 21.59, stehen aktuell € 20.10 an der Kurstafel. Allerdings führten die unterjährigen Meldungen aus Heek zu heftigen Schwankungen, in denen sich die unterschiedlichen Reaktionen der Anleger auf die Meldungen widerspiegeln.


Hier erhalten Sie die gesamte Titelgeschichte mit dem Vorstands-Interview als pdf.
Unternehmen in diesem Heft:
2G Energy
Accentro Real Estate
AGO Energie + Anlagen
Brenntag
Co.don
Daldrup & Söhne
Deutsche Balaton
Elektrische Licht- und Kraftanlagen
  (Elikraft)
Endor
EQS Group
Evonik Industries
German Startups Group Berlin
Gerresheimer
Hamborner Reit
Hamburger Getreide-Lagerhaus
IT Competence Group
Lloyd Fonds
MBB
Mountain Alliance
MPC Münchmeyer Petersen Capital
MVV Energie
Nabag Anlage- und Beteiligung
Niiio Finance Group
OHB
Schaltbau Holding
Sto
Stratec Biomedical
Talanx
Technotrans
The Naga Group
Uzin Utz
Vetrcon Systems
Wacker Neuson
Archiv
Jahrgang 2018
10-2018: 2G Energy
10-2018
2G Energy
09-2018: Albis Leasing
09-2018
Albis Leasing
08-2018: Allerthal-Werke
08-2018
Allerthal-Werke
07-2018: Ringmetall
07-2018
Ringmetall
06-2018: Siltronic
06-2018
Siltronic
05-2018: Lechwerke
05-2018
Lechwerke
04-2018: Datagroup
04-2018
Datagroup
03-2018: Lang & Schwarz
03-2018
Lang & Schwarz
02-2018: Baywa
02-2018
Baywa
01-2018: Elring Klinger
01-2018
Elring Klinger
Jahresschau 2017/2018
Jahresschau 2017/2018