Nebenwerte Journal
Nebenwerte Journal

Der wöchentliche Newsletter "NJ Extra" 4x gratis: vertrieb@nebenwerte-journal.de +++ MLP: Wachstumsstark mit Multi-Contracting +++ Fortec Elektronik: Beständigkeit im Wandel +++ Defama: Skepsis der Börse unberechtigt +++ OVB: Strategie trifft Savoir-Conseiller +++ Masterflex: "Wir sind Teil eines neuen Megacity-Projekts" +++
OVB: Strategie trifft Savoir-Conseiller


CEO Mario Freis

03.08.2023

Seit 2017 sind die Erträge aus Vermittlungen von € 225.3 Mio. um nahezu 50 % auf € 331.9 Mio. gestiegen. In den vergangenen drei Geschäftsjahren wurden historische Bestmarken bei den Erträgen erwirtschaftet. Von 2017 an ist die Kundenzahl um mehr als 900 000 auf 4.27 Mio. gewachsen. Auch der Aktienkurs gewann in den vergangenen fünf Jahren mit 41 % Wertentwicklung beträchtlich hinzu.


Seit Aufnahme der Börsennotierung 2006 wurden stets Gewinne ausgewiesen und in jedem Jahr eine Dividende gezahlt. In den vergangenen Jahren lag die Dividendenrendite jeweils um 4 %.


Nicht nur der anhaltende Beratungsbedarf spricht für die Aktie des Allfinanzvertriebs. Die OVB Holding aus Köln positioniert sich strategisch so, dass kontinuierliches Wachstum umgesetzt wird. Persönliche Beratung und professioneller Rat für Versicherungen, Kapitalanlage- und Vorsorgeprodukte sowie Finanzierungen sind immer gefragt. Im laufenden Jahr werden Vermittlungs-








erträge bis zu € 350 Mio. erwartet. 2022 beliefen sie sich auf € 332 Mio. Das Wachstum soll sich 2023 auf die Region Süd- und Westeuropa konzentrieren.

Ein Hebel für die weitere Entwicklung liegt in der regionalen Expansion. Zuletzt gründete OVB im Jahr 2022 in Slowenien eine Landesgesellschaft. Momentan steht Portugal im Mittel-punkt der Bestrebungen. "Das ist für uns ein großer spannender Markt mit starken Wachstumsraten", sagt der OVB-Vorstandsvorsitzende Mario Freis im Gespräch mit dem Nebenwerte-Journal. Auch in Luxemburg seien bereits erste Schritte zur Markt-sondierung unternommen, kündigte er an.

Grundsätzlich präferiert die Finanzvermittlungs-Holding organisches Wachstum. "Dennoch kann es in Einzelfällen Sinn ergeben, durch einen Unternehmenszukauf einen neuen Markt zu erschließen", fügt der Vorstandsvorsitzende an.

Weitere Infos zum Unternehmen unter
https:/www.ovb.eu
Zurück