Nebenwerte Journal
Nebenwerte Journal
Advertisement
Freenet: Dividendenrendite höher als KGV +++ Defama Deutsche Fachmarkt: Rein rechnerisch das Doppelte wert +++ 2G Energy: Go for Gold +++ Albis Leasing: Zutaten für einen Erfolg liegen vor +++ Neugierig auf das Nebenwerte Journal Extra? Testen Sie vier Ausgaben gratis via Online-Bestellung +++
Freenet: Dividendenrendite höher als KGV
  
CEO Christoph Vilanek


06.12.2018


Kurzer Blick zurück: Zum Zeitpunkt unseres letzten Berichts im NJ 4/18 hatte die Aktie bei einem Kurs von € 25.36 gegenüber ihrem historischen Höchststand von € 32.99 im Januar 2018 bereits 28.5 % verloren. Nicht zuletzt auf Grund der  in den vergangenen Jahren zuverlässig gezahlten, hohen Dividenden sahen wir den Rückgang als übertrieben an und hielten auf dieser Basis Neuengagements für renditeaffine Investoren für interessant. Das gilt erst recht bei einem Kurs von € 17.84 und nach einem Gespräch mit Freenet-Chef Christoph Vilanek.

Nach Vorlage der 9M-Zahlen 2018 geriet die Aktie in einen Abwärtsstrudel, in dem sie bei einem sehr hohen Umsatzvolumen von täglich mehreren Millionen Stücken um nochmals 29.7 % auf € 17.84 verlor. Gegenüber dem Höchstkurs beträgt der Verlust satte 45.9 %. Da tröstet der Sprung der Dividendenrendite auf 9.2 % wenig. Die anhaltende negative Entwicklung hatten wir im NJ-Extra Nr. 594 vom 31.10.2018 bereits kurz kommentiert und 
erneut den Kursrückgang als überzogen bezeichnet. Die Analyse der Daten und Fakten veranlassteuns nunmehr, der Freenet AG eine Titelgeschichte zu widmen. 

Auf dem Hamburger Börsentag am 03.11.2018, der wenige Tage vor der Präsentation der 9M-Zahlen stattfand, sagte CEO Christoph Vilanek vor mehreren hundert Zuhörern, dass die Freenet AG beabsichtigt, auch für 2018 ihre bisherige Dividende von € 1.65 zu zahlen, so dass sich die direkte Rendite auf exotische 9.32 % stellte und für Privatanleger zunächst steuerfrei gezahlt wird; der vorhandene steuerliche Verlustvortrag reiche noch acht bis zehn Jahre aus. Die Frage ist, ob alle Risiken im Kurs enthalten sind und ob sich alle Ängste bewahrheiten. Vergessen werden zurzeit alle positiven Aspekte, die nach unserer Einschätzung überwiegen. Der Mut zu Engagements wird belohnt mit einer direkten Rendite, die höher ausfällt als das KGV 2019e.


Weitere Infos finden Sie unter
http://freenet-group.de/index.html
Zurück